Vorbereitungsausbildung (Blended Learning) auf die IHK – Sachkundeprüfung gem. §34a GewO

0 EINGESCHRIEBENE TEILNEHMER

    Achtung: Diese Ausbildung richtet sich ausschließlich an Selbstzahler, eine Förderung (z. B. JobCenter etc.) ist nicht möglich!

    (mehr Informationen hier)

     

    Anmeldeschluss: DD.MM.JJJJ

    Wichtige Informationen für Dich

     

    Ausbildungsform „Blended Learning“ = Integrierte Ausbildung

    Bei der Unterrichtsform „Blended Learning“ findet der theoretische Unterricht internetgestützt über ein
    virtuelles Klassenzimmer (Virtual Classroom) in Echtzeit statt.
    Eine Kommunikation zwischen Dir und dem Ausbilder ist über Webcam und Mikrofon wie in einem realen Klassenzimmer möglich.

     

    Die tägliche (Montag bis Freitag) Ausbildungszeit beträgt 8 Unterrichtseinheiten (UE) mit jeweils 45 Minuten

    Beginn: 09:00 Uhr
    Ende: ca. 16:00 Uhr

     

    Ausbildungszeitraum

    DD.MM.JJJJ bis DD.MM.JJJJ

     

    Teilnahmevoraussetzungen

    1. Mindestalter 18 Jahre
    2. Polizeiliches Führungszeugnis ohne Eintrag (nicht älter als 3 Monate, Vorlage bis Anmeldeschluss)
    3. Beherrschung der Deutschen Sprache ohne Einschränkung
    4. Computer, Tablet oder Smartphone
    5. Stabile Internetverbindung
    6. Funktionierende Emailadresse
    7. Webcam mit Mikrofon (wir empfehlen Dir ein Headset, Kopfhörer mit Mikrofon einzusetzen)

     


    Ihre Vorteile im Gegensatz zu öffentlich geförderten Kursen:

     

    – Kleine Lerngruppe (max. 10 Teilnehmer)
    – Motivierte Teilnehmer mit entsprechender pers. Einstellung
    – Intensivere und individuellere Vorbereitung möglich
    – Hochqualifizierte Fachdozenten mit langjähriger Erfahrung
    – Professionelle und strukturierte Kursorganisation
    – Keine neuen Kursteilnehmer während des Kurses

     


    Ausbildungsinhalte:


    – Recht der öffentlichen Sicherheit und Ordnung
    – Gewerberecht
    – Datenschutz
    – Bürgerliches Recht (BGB)
    – Straf – / Verfahrensrecht (StGB / StPO)
    – Umgang mit Verteidigungswaffen
    – Umgang mit Menschen
    – Unfallverhütungsvorschriften
    – Grundlagen der Sicherheitstechnik

     


     

    Nach Abschluss dieser Vorbereitungsausbildung solltest Du auf die
    IHK – Sachkundeprüfung gem. §34a GewO
    gut vorbereitet sein!

    Als Ausbildungsnachweis erhälst Du ein Teilnahmezertifikat!

     

    Kursbewertungen

    N.A

    ratings
    • 5 stars0
    • 4 stars0
    • 3 stars0
    • 2 stars0
    • 1 stars0

    Keine Bewertungen für diesen Kurs gefunden.

    COMING SOON10 SEATS LEFT
    • COMING SOON
    • 2 Wochen, 1 day
    • 10 PLÄTZE
    • Kurszertifikat
    © SWS - Sicherheits - und Waffenschule, 2020 All rights reserved
    X